Sebastian Maderecker

Als Kind von Gastronomen lernte er früh die Selbständigkeit. Durch die Tätigkeit der Eltern im eigenen Restaurant, lernte er jede Herausforderung selbst zu meistern und auf Menschen zu zugehen.

Nach einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung zum Bankkaufmann, setzte er seine berufliche Laufbahn im Finanzdienstleistungssektor fort.

Mit 23 Jahren begann er bereits die Managerausbildung bei einem großen Finanzdienstleister. Vom Personalverantwortlichen über Ausbilder bis schließlich hin zur eigenen Filiale. Eröffnung im Jahre 2005.

Die Grundlage für die Erfahrung mit Menschen und deren Charaktere bzw. Persönlichkeiten einzuschätzen war hiermit Bestens gesetzt. Auch der gute Umgang mit Kunden wurde während der Lehre zum Bankkaufmann geprägt und gefestigt. Kaufmännische Erläuterungen und Gespräche waren erfolgreich und ohne Probleme umsetzbar. So war seine Unterstützung in 2010 im mütterlichen Betrieb IM-Hauspersonal gerne willkommen.

Bewerber beurteilen, Kunden bei Ihrer Suche helfen und zufrieden stellen war nun das Ziel. Aus einer kleinen Hilfestellung wurde eine Aushilfe bzw. parallele Unterstützung bei IM-Hauspersonal.

Nach erfolgreicher und einer zielgesteuerten Zusammenarbeit zwischen Mutter und Sohn, fiel schließlich die Entscheidung im August 2012 IM-Hauspersonal zu übernehmen, so dass Irmgard Maderecker kürzer treten konnte und Ihr Betrieb in sehr guten Händen bei Ihrem Sohn Sebastian Maderecker sah.

Heute ist das Unternehmen einer der erfolgreichsten, bekanntesten und günstigsten Personalvermittler im Bereich Hauspersonal.

IM Hauspersonal – Ihre Hauspersonalagentur für den gehobenen Geschäfts- und Privathaushalt.